Vertriebsingenieur (m/w/d)

THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Gut ist uns nicht gut genug. Unsere Kunden sind stets auf der Suche nach Exzellenz. Daher stellen wir höchste Ansprüche an unsere Kandidaten und empfehlen nur diejenigen, die uns ganz und gar überzeugen – mit ihrer außerordentlichen Leistungsfähigkeit und Zielstrebigkeit, als ausgewiesene Experten oder echte Führungspersönlichkeiten.

Diese Menschen haben das Potenzial, die Zukunft Ihres Unternehmens äußerst positiv zu beeinflussen. 

Hier präsentieren wir Ihnen eine ausgewählte Persönlichkeit:

Vertriebsingenieur (m/w/d)

Profil ID:
613000277
Geburtsjahr:
1968
Verfügbarkeit:
nach Absprache

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Unser Kandidat ist diplomierter Ingenieur mit umfangreicher Berufserfahrung in diesem Bereich. Er verfügt über vielseitige und fundierte Fachkenntnissen, die er jederzeit sicher und zielgerecht in der Praxis einsetzt. Seine schnelle Auffassungsgabe und sein Denkvermögen lassen ihn selbst schwierige Situationen sofort überblicken und stets das Wesentliche erkennen. Er übernimmt auch bei schwierigsten Aufgaben Verantwortung und führt die Arbeiten mit Geschick und Energie zu einem hervorragenden Abschluss. Zudem stellt er sich auf unterschiedlichste Gesprächspartner jederzeit sehr gut ein und überzeugt durch seine kompetente und zielgerichtete Verhandlungsführung.

Schule / Ausbildung / Studium

09/1993 – 03/1998: Studium Verfahrenstechnik, m. Abschluss
– Prozessleichttechnik, Umweltrecht, Technisches Englisch, Immissionsschutz

10/1990 – 08/1993: Studium Maschinenbau

Kenntnisse

EDV:CRM – Oracle, Siebel, Salesforce
ERP – eEvolution
MS-Office (MS-Access), MS-Project
SAP R/3 P, SAP GUI
Engineering Tools: EPLAN, ECSCAD, AutoCAD, CONVAL
Sprachen:Deutsch – Muttersprache
Englisch – Verhandlungssicher
Französisch – sehr gut
Weitere:– Industrielle Kommunikation und Vernetzung
– Einführung in die Schlüsseltechnologien und den
– Vertriebsaspekten des SIEMENS Industriesektors IA SC PI/PA
– Workshop Explosionsschutz für Anwender
– Grundlagen der Chromatographie:
– Einführung in den Prozessgaschromatographen MAXUM II
– Grundlagen und Einführung in die Prozessanalytik
– Praxisnahes Projektmanagement für Jungakademiker

Berufserfahrung

06/2021 – heute: Technischer Außendienstmitarbeiter für Rohre, Armaturen und Formstücke, Technologieunternehmen
– Identifizierung, Aufbau und Entwicklung neuer MRO-Märkte (Maintenance, Repair & Operations) und Projektkunden in der vorgesehenen Region
– Erkundung, Anbahnung und Gewinnung neuer Geschäfte durch Gespräche mit potenziellen Kunden auf allen Ebenen und in allen Abteilungen, um den Bedarf an Ausrüstung, Material und Dienstleistungen zu
ermitteln
– Ausbau bestehender langfristiger Kundenbeziehungen, ständige Überprüfung ihrer Bedürfnisse, um Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung zu ermitteln
– Zusammenarbeit mit dem Verkaufsleiter bei der Erstellung und Umsetzung eines Verkaufs- und Marketingplans für den Kundenstamm
– Proaktive Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams und Abteilungen
– Vorbereitung und Erstellung von wöchentlichen Besuchsplänen und Besuchsberichten
– Vorbereitung und Herausgabe von monatlichen Prognosen gemäß den Anforderungen der Geschäftsleitung


04/2020 – 07/2020: Vertriebstechniker im Außendienst für industrielle Messtechnik, Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik
– Kontaktaufnahme, Beratung und Akquisition potentieller Kunden
– Verhandlungen mit bestehenden Kunden (Key Accounts) und potentiellen Kunden
– Erstellung von Angeboten und Vertragsverhandlungen
– Betreuung bestehender Kunden (Key Accounts) und Partner
– Vorstellung von Neuprodukten
– Projekt-Akquisition und -koordination

05/2019 – 03/2020: Vertriebsingenieur im Außendienst für Feld- und Prozessinstrumentierung, Automationsunternehmen
– Neukundenakquise sowie Betreuung des bestehenden Kundenstamms durch lösungsorientierte Beratung
– Betreuung, Beratung und Unterstützung der channel partner im Vertriebsgebiet DACH
– Entwicklung des bestehenden Gebiets PLZ 7,8,9 (DACH)
– Erschließung zusätzlicher Marktpotenziale zur Stärkung der Umsatzposition im Vertriebsgebiet (OEM)
– Durchführung von Auftrags- und Vergabeverhandlungen
– Enge Zusammenarbeit mit dem Vertriebsinnendienst sowie den relevanten Fachabteilungen
– Teilnahme an Messen und Kundentagen

04/2016 – 04/2019: Vertriebsingenieur im Außendienst für Mess-, Regeltechnik und Sensorik, Elektronikunternehmen
– Betreuung eines festen Kundenstammes sowie systematischer Aufbau neuer Kundenbeziehungen im PLZ-Gebiet 0,7,8,9
– Erstellung von Angeboten und Abschluss von Verträgen
– Mitwirkung bei der Gestaltung und Erweiterung des Produktprogramms sowie Aufbereitung technischer Informationen
– Teilnahme an Messen und Kundentagen

03/2015 – 08/2015: Vertriebsingenieur im Außendienst für Mess- und Analysentechnologie, Hersteller von Automatisierungslösungen und Lösungen für den Verbraucherbereich
– Technische Beratung im Bereich Mess- und Analysentechnik für Kunden aus Industrie, Forschung und Entwicklung
– Betreuung, Ausbau und Vertiefung eines festen Kundenstammes und Akquise im PLZ-Gebiet 7,8,9
– Angebotserstellung und After Sales
– Teilnahme an Messen

01/2000 – 02/2015: Projektleiter im Segment „Process Analytics System Integration“ – Systemintegration und Anlagenbau im Bereich der Prozesstechnik Integration, Technologieunternehmen
– Leitung von Projekten im Bereich Prozessanalytik von Teilprojekten bis Gesamtanlagen mit technischer und betriebswirtschaftlicher
– Planung und Erstellung der Dokumentation gemäß Spezifikation und gültigen Normen (z.B. Auslegungsberechnungen, R&I Fließbilder, Elektroschaltpläne, Aufbaudiagramme, Stücklisten, Montage-, Bedienungs und Wartungsanleitungen)
– Definition und Controlling von internen und externen technischen Schnittstellen sowie zwischen Teilprojekten und Arbeitspaketen
– Claim- und Risikomanagement. (inklusive interner und externer Kommunikation)
– Technische Beratung von Kunden im Vertriebs- und Angebotsprozess
– Betreuung der Kunden während der gesamten Projektierungsphase sowie der späteren Inbetriebnahme (After-Sales-Service)

03/1995 – 08/1995: Praxissemester, Beratungsunternehmen im Infrastrukturbereich
– Aufbau und Test von Anlagen zu Lebenserhaltungssystemen

04/1992 – 08/1992: Praxissemester, Industriewerke Hersteller
– Grundlagen und Prozesse der Metall bearbeitenden Verfahren, Qualitätskontrolle und -sicherung, Fertigungsplanung

04/1990 – 09/1990: Vorpraktikum, Elektrounternehmen / Technologieunternehmen

04/1988 – 03/1990: Bundeswehrdienst

Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Ihre Daten