Master of Science im Bereich Industrial Engineering (m/w/d)

THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Gut ist uns nicht gut genug. Unsere Kunden sind stets auf der Suche nach Exzellenz. Daher stellen wir höchste Ansprüche an unsere Kandidaten und empfehlen nur diejenigen, die uns ganz und gar überzeugen – mit ihrer außerordentlichen Leistungsfähigkeit und Zielstrebigkeit, als ausgewiesene Experten oder echte Führungspersönlichkeiten.

Diese Menschen haben das Potenzial, die Zukunft Ihres Unternehmens äußerst positiv zu beeinflussen. 

Hier präsentieren wir Ihnen eine ausgewählte Persönlichkeit:

Master of Science im Bereich Industrial Engineering (m/w/d)

Profil ID:
603000646
Geburtsjahr:
1995
Verfügbarkeit:
nach Absprache

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Unser Kandidat verfügt über einen Master of Science im Bereich Industrial Engineering. Als Sachbearbeiter beweist er stets sein Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein und seine analytischen Fähigkeiten. Er zeigt in seiner täglichen Arbeit ein sehr hohes Geschick bei der Umsetzung seiner Tätigkeiten, wie das Unterstützen des Teams bei Planungen und Realisierung in Logistik und Produktion, Optimierung von logistischen Prozessen und die Mitarbeit bei der Ausschreibung von Logistikdienstleistungen. Zudem ist er stets lernbereit, kritikfähig und flexibel. Durch seine aufgeschlossene und kommunikative Art schafft er ein angenehmes Arbeitsklima.

Schule / Ausbildung / Studium

05/2020 – 09/2020: Enterprise Resource Planning with SAP S/4HANA, /TS410) EU, Universität, Deutschland
– Überblick über den Softwarehersteller SAP, den technischen und funktionalen Rahmen von SAP S/4HANA & GBI – Das integrierte Modellunternehmen für Forschung und Bildung von SAP UAP
– Umgang mit SAPS/4HANA (SAP Fiori User Interface, Navigation, Hilfefunktion, Remote Login)
Logistik (SAP LO): Beschaffung (MM-PUR), Bestandsführung (MM-IM), Lagerverwaltung (MM-WM), Produktionssteuerung (PP), Vertrieb (SD), Instandhaltung (PM), Projektmanagement (PS) Finanzwesen (FI), Controlling (CO)

04/2019 – 01/2022: Master of Science Industrial Engineering, International Technology Transfer Management, Universität, Deutschland
– Schwerpunkte: Supply Chain Management, Logistik und Mobilitätstechnologie, Produkt- und Innovationsmanagement (Produktlebenszyklus, PDCA-Zyklus), Projektmanagement und Auftraggebermanagement, Fertigungstechnik und Smart Factory (Digitalisierte Produktion, Industrie 4.0)

07/2012 – 06/2016: Bachelor of Engineering, Maschinenbau, Universität, Indien
– Schwerpunkte: Computergestütztes Design (CAD), Maschinendesign, Elemente des Maschinenbaus, Fahrzeugtechnik, Produktentwicklung, Fertigungstechnik

Kenntnisse

EDV:MS Windows
MS-Office (Word, Outlook, PowerPoint, Excel, Visio)
SAP S/4HANA, SAP R/3
Tableau
Sprachen:Hindi – Muttersprache
Englisch – fließend
Deutsch – B2.2
Weitere:Führerschein Klasse B

Berufserfahrung

09/2021 – 02/2022: Praktikant im Bereich Logistikplanung, Hersteller von Lithium-Ionen-Akkumulatoren, Sachsen
– Analyse, Optimierung und Umsetzung von logistischen Prozessen und Konzepten in Zusammenarbeit mit internen Partnern
– Mitarbeiter bei der Ausschreibung und Implementierung von Logistikdienstleistungen
– Eigenverantwortliche Umsetzung von Projekten mit Unterstützung des Teams Logistikplanung
– Unterstützung des Teams Logistikplanung bei ihren Planungsaufgaben und der operativen Realisierung in Logistik und Produktion

09/2020 – 02/2021: Praktikant im Bereich Logistik und Supply Chain Management mit Schwerpunkt Export und Delivery Performance, Hersteller elektronischer Geräte, Regensburg
– Eigenständige Steuerung von Engpässen und Maßnahmenkoordinierung
– Ausgabe der Lieferpapiere sowie Abfertigung des administrativen Warenausgangs
– Erstellung aller für den Versand benötigten Unterlagen inklusive Zoll- und Exportbearbeitung in SAP und GTS
– Vorbereitung und Avisierung der anstehenden weltweiten Lieferungen
– Unterstützung bei der Steigerung der kundenseitigen Delivery Performance durch interne Ursachenanalyse
– Selbstständige Bearbeitung von Kundentools (8D-Methodik)
– Unterstützung im kontinuierlichen Fehlerbehebungsprozess zur Steigerung der Kundenzufriedenheit

06/2016 – 05/2017: Ingenieur für Produktion und Qualitätskontrolle im Automotiv, Werkstatt, Amritsar, Indien
– Konstruktion von Bauteilen und Erstellung von CAD Zeichnungen
– Koordination des Warenflusses, Sicherstellung der Materialverfügbarkeit, Qualitätsmanagement
– Leitung, Koordination und Unterstützung der Produktionsplanung
– Erstellung von technischen Dokumentationen

05/2015 – 07/2015: Praktikant, Motorradgeschäft, Jaipur, Indien
– Verantwortlich für die Produktion und Qualitätskontrolle von Präzisionsdrehteilen, Gewindeteilen und Unterbaugruppe von Automobilen und Haushaltsgeräten
– Bewertung, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse
– Überwachung des Produktionsplans, Optimierung des Einsatzes von Arbeitskräften, Materialien und Maschinen

Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Ihre Daten