CFO/Head of Finance/Kaufmännische Leitung

THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Gut ist uns nicht gut genug. Unsere Kunden sind stets auf der Suche nach Exzellenz. Daher stellen wir höchste Ansprüche an unsere Kandidaten und empfehlen nur diejenigen, die uns ganz und gar überzeugen – mit ihrer außerordentlichen Leistungsfähigkeit und Zielstrebigkeit, als ausgewiesene Experten oder echte Führungspersönlichkeiten.

Diese Menschen haben das Potenzial, die Zukunft Ihres Unternehmens äußerst positiv zu beeinflussen. 

Hier präsentieren wir Ihnen eine ausgewählte Persönlichkeit:

CFO/Head of Finance/Kaufmännische Leitung

Profil ID:
610000034
Geburtsjahr:
1963
Verfügbarkeit:
nach Vereinbarung

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Unser Kandidat verfügt über langjährige Führungserfahrung in kaufmännischen Positionen sowie im Vertrieb. Er deckt das komplette kaufmännische Spektrum von Finance, Accounting, Controlling, HR, IT, Legal, Tax, Compliance, Business Intelligence bis Sourcing ab. Er überzeugt durch seine umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit und arbeitet stets hands-on- sowie zielorientiert.

Schule / Ausbildung / Studium

2021 – 2021: Coaching-Training

2017 – 2017: Seminar mit Schwerpunktsetzung: Eigenverantwortliches Handeln, Zusammenarbeit, Lösungsorientierung

2015 – 2015: Vorbereitung auf die CFO-Tätigkeit

2012 – 2014: Integration-Training Social Skills (Kommunikation, Konfliktlösung, Mitarbeiterführung)

2012 – 2012: Interkulturelles Seminar Indien

2011 – 2011: Strategien eines effektiven Managements

2007 – 2007: Interkulturelles Seminar Frankreich

2000 – 2005: Präsentationstechniken / diverse Projekt Management Trainings, diverse Management-Trainings

2002 – 2003: Management Training, mit Abschluss in Management und Business-Administration

10/1983 – 11/1988: Studium der Betriebswirtschaft, Universität in Nürnberg
– Abschluss: Diplom-Kaufmann

09/1969 – 06/1982: Abitur

Kenntnisse

EDV:MS-Office
SAP
SAGE
Tagetik
Kern-Allevo
Pandore
Traveldoo
Probid
Power BI
Sprachen:Deutsch – Muttersprache
Englisch – Verhandlungssicher
Französisch – Verhandlungssicher
Spanisch – Sehr gute Kenntnisse
Portugiesisch – Gute Kenntnisse
Japanisch – Grundkenntnisse

Berufserfahrung

04/2021 – heute: Head of Global Controlling EA, Unternehmen im Bereich Anlagenbau
– Globale Reporting und Controlling des Geschäftsgebiets E&A
– Regelmäßige Budget- und Forecast-Planung
– Monats- und Quartals-Controlling und Reporting
– Stundensatzplanung, Auslastungsplanung, etc.
– Business Intelligence, Analyse und das Reporting der KPIs
– Termintreue im Controlling/Reporting und Planungsgenauigkeit
– Erfolgreiche Dokumentation der Transferpreise für mehrere Geschäftsjahre
– Optimierung der Auslastungsplanung
– Gründung einer Repräsentanz (representative Office) in Indonesien
– Spezialthema im Bereich Forschungsförderung

04/2019 – 03/2021: Vice President HR/Head of HR/Mitglied der Geschäftsführung, Unternehmen im Bereich Anlagenbau
– Disziplinarische Führung von 15 Mitarbeitenden
– Ausführen des französischen Arbeitsrechts
– Ausführen aller Aufgaben einer Personalabteilung
– Prüfen und Umsetzen von Restrukturierungen
– Zusammenarbeit mit externen Beratern
– Umsetzen der Verträge mit Kunden
– Abschließen von Rahmenverträgen mit Lieferanten
– Betrieb des Corporate Offices
– Erneuern der Betriebsvereinbarungen mit BR und Gewerkschaften
– Erfolgreiches Umsetzen aller HR-Themen betreffend des Carve-outs der französischen Einheit mit BR und Gewerkschaften

04/2015 – 03/2019: Kaufmännischer Geschäftsführer (CFO), Unternehmen im Bereich Anlagenbau
– P&L- Verantwortung
– Disziplinarische Führung von 31 Mitarbeitenden (5 Teams)
– Auf- und Umsetzen der Unternehmensstrategie in der Geschäftsführung
– Erarbeiten, Abstimmen und Implementieren der lokalen Strategie
– Quartals- und Jahresabschlüsse nach French GAAP, US/GAAP und IFRS
– Entwickeln von Businessplänen und Risikomanagement
– Reporting an die Geschäftsbereiche und Konzernleitung
– Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern und Banken
– SLA-Vereinbarungen
– Planung, Budgetierung, Berichtswesen
– Auslastungs- und Stundensatzplanung
– Investitionsplanung (inkl. Neuentwicklung technologischer Prototyp)
– Optimieren gemeinsam mit dem Leiter Projektmanagement der Wertschöpfungsprozesskette von Vertrieb, Engineering, Projektabwicklung, Einkauf/Logistik, Qualität, IT, Baustelle usw.
– Neuaufsetzen und Dokumentieren der Logistikprozesse
– Optimieren der Prozesse zur Arbeitnehmerüberlassung
– Einführen eines Personalinformationssystems (SIRH)
– Implementieren diverser Workflows z.B. Purchase Order Approval Workflow
– Verstärkte Nutzung der elektronischen Unterschrift
– Übernahme von Support Tools in der Fertigung in Anlehnung an Erfahrungen an einem anderen Fertigungsstandort (USA)
– Verbessern des Datenflows in der Versandlogistik (inkl. externem Verpacker)
– Finanzierungen und Cash Management
– Projektfinanzierungen und -absicherungen mit Exportkreditversicherer (BPI)
– Fördermittelbeantragung
– Allgemeines Controlling und Projektcontrolling
– Projektdurchsprachen und Ergebnissteuerung
– Lokale und globale Projektdurchsprachen
– Projekt- und Produkteinkauf, Out- und Insourcing
– Auswahl von Partnern und Lieferanten, Lieferantenmanagement
– Auswahl und Betrieb von Servern und Softwaresystemen, Telefonie
– Weiterentwicklung und Verbessern lokaler Anwendungen
– Führen des Company Offices
– Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern und Anwälten
– Unterstützung des Vertriebs bei Vertragsgestaltung und -verhandlungen
– Arbitrationsverhandlungen
– Steuern des Managementsystems
– Qualitäts-, Sicherheits-, Gesundheit-, Umwelt- und Risikomanagement
– Mehrwertsteuer, Ertragssteuern, Betriebsstättenversteuerung
– Audits für ISO 9000, 14000 und 18000
– Regelmäßige Prozessreviews mit Abteilungsleitern, Aktionsplan und Follow-up
– Steuern der KVP-Prozesse und der Lessons-Learned-Meetings
– Organisieren des Vorschlagswesens (I-Prime)
– Unterstützen des Projekts zur Prozessoptimierung der Projektabwicklung
– Informations- und Konsultationsmeetings sowie Verhandlungen mit Betriebsrat und Gewerkschaftsvertretern
– Führen des Compliance-Beauftragten, Eskalation von Problemen, Compliance-, Embargo- Exportkontrolle, Zoll, Datenschutz-Management
– Reduzieren der Fixkostenstruktur um ca. 20%, im Rahmen eines Reorganisationsprojektes
– Erhöhen der Effizienz des Set-ups von Projektabwicklungen im Rahmen der Implementierung eines abteilungsübergreifenden Prozessentwicklungs-Projektes gemeinsam mit dem Leiter der Projektabwicklung

07/2011 – 03/2015: Kaufmännischer Geschäftszweigleiter, Unternehmen im Bereich Anlagenbau
– Fachliche Führung von 8 Mitarbeitenden
– Strategie-Erarbeitung für den Geschäftszweig
– Unterstützung der Regionalgesellschaften (Indien, Brasilien)
– Durchführung eines Prototyp-Investitions-Projektes
– Implementierung der Vertriebsstrategie für den indischen Markt
– Einführen einer neuen Technologie (Circular Pelletizing Plant) in Indien
– Durchführen einer “Global Value Sourcing Initiative”
– Erhöhen des Eigengeschäfts der indischen Landesgesellschaft
– Erfolgreiche Integration der Technologie Hybridflotation
– Mitwirken an dem New Collaboration Model Projekt (inkl. Roll-out in Region) mit dem Ziel des Vermeidens neuer Betriebsstätten

Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Ihre Daten