Entwicklungsingenieur / Konstrukteur (m/w/d)

THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Gut ist uns nicht gut genug. Unsere Kunden sind stets auf der Suche nach Exzellenz. Daher stellen wir höchste Ansprüche an unsere Kandidaten und empfehlen nur diejenigen, die uns ganz und gar überzeugen – mit ihrer außerordentlichen Leistungsfähigkeit und Zielstrebigkeit, als ausgewiesene Experten oder echte Führungspersönlichkeiten.

Diese Menschen haben das Potenzial, die Zukunft Ihres Unternehmens äußerst positiv zu beeinflussen. 

Hier präsentieren wir Ihnen eine ausgewählte Persönlichkeit:

Entwicklungsingenieur / Konstrukteur (m/w/d)

Profil ID:
601000570
Geburtsjahr:
1995
Verfügbarkeit:
nach Absprache

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Unser Kandidat verfügt über einen Masterabschluss in Scientific Instrumentation und einen Bachelorabschluss in Maschinenbau. Er ist eine sehr lösungsorientierte, engagierte und innovativbegeisterte Person. Er verfügt über fundierte Fachkenntnisse und ein ausgezeichnetes Fachwissen im Bereich der Mechanik, Strömungsmechanik, Hydraulikmaschinen, Projektmanagement sowie Qualitätscontrolling. Durch seine schnelle Auffassungsgabe, seine kreative Denkweise beweist er in seiner täglichen Arbeit ein sehr hohes Geschick bei der Umsetzung seiner Tätigkeiten. Durch seine kommunikative Art schafft er ein angenehmes Arbeitsklima und fügt sehr gut in ein Team ein.

Schule / Ausbildung / Studium

2016 – 2019: Master’s in Scientific Instrumentation, Universität, Deutschland
– Schwerpunkte: Mechanik der Werkstoffe, Materialwissenschaft und Physik, 3D-CAD, Physikalische Materialdiagnostik
– Vertiefung: Finite-Elemente-Methoden, Festkörperphysik

2012 – 2016: Bachelor of Technology in Maschinenbau, Universität, Indien
– Schwerpunkte: Finite-Elemente-Methoden, 3D-CAD, Materialstärke, Dynamik der Maschinen, Maschinenbau, Thermodynamik, Thermische Technik, Strömungsmechanik & Hydraulikmaschinen
– Vertiefung: Kühlung und Klimatisierung, Produktionsplanung und -steuerung, Fertigungstechnik

06/2015 – 11/2015: Berufsausbildung im Stahlwerk, Indien
– Aufbereitung von Abfällen in Sinteranlagen
– Produktionseinsatz im Stahlwerk von Sinter-Hochöfen

Kenntnisse

EDV:MS Office
CAD (AutoCAD, Creo, CATIA V5, Inventor, SolidWorks)
MATLAB
Raytracing
Python
C
Latex
FEA (Ansys)
SEM
EDX
TEM
AFM
Sprachen:Telugu – Muttersprache
Englisch – verhandlungssicher
Deutsch – sehr gut
Weitere:Mitglied in einer Ingenieursvereinigung
Workshop Teilnahme zum interkulturellem Verhandlungstraining für ausländische Studierende
Workshop Teilnahme für Autodesk Fusion 360, Vortrag über Kryotechnik
Abgeschlossene Zertifizierung in SOLIDWORKS MBD & DimXpert Assessment

Berufserfahrung

09/2021 – 11/2021: Konstrukteur, Hersteller, Wabern
– Erstellung von CAD-Zeichnungen zur Darstellung von Fertigungs- und Produktionskonfigurationen
– Technische Änderungen an Zeichnungen und Skizzen vornehmen
– Konvertieren und aktualisieren von AutoCAD-Zeichnungen

03/2020 – 03/2021: CAD Konstrukteur von Sondermaschinen, CAD/CAM/CAE-, PLM- und Engineering-Dienstleistungsunternehmen, Indien
– Erstellen von Baugruppen für Kfz-Teile, Elektronikgehäuse und Montagezeichnungen für Unterbaugruppen
– Modellierung von dreidimensionalen CAD-Daten mit Fertigungsanforderungen und deren Zeichnung unter Verwendung allgemeiner Bemaßungen und Toleranzen
– Koordinierung mit dem CAE-Team und Unterstützung bei Konstruktionsänderungen, Größenoptimierung von Teilen
– Umwandlung von nicht-parametrischen Modellen in parametrische Modelle für verschiedene Komponenten unter Verwendung von Blech- und Merkmalsgruppenmodellierung
– Erstellung von kundenspezifischen Lagerschilden, Kühlventilatoren, Kühlkörpern, Schutzkappen und Reglern

04/2018 – 01/2019: Praktikant und Masterand (F&E Abteilung), Hersteller von Isolatoren, Deutschland
– Entwicklung und Optimierung der Verklebung von Metallarmaturen auf GFK-Stäbe
– Weiterentwicklung eines Konzepts zur Montage von Metallarmaturen auf GFK-Profilen mithilfe Epoxidharz-Klebstoffen
– Erstellung von CAD-Modellen für die CNC-Bearbeitung und das Wasserstrahlschneiden
– Mechanische Prüfung der Bauteile
– Laborprüfung von Metallteilen (SEM & EDX Analyse)
– CAD-Teile & Baugruppenkonstruktion (SolidWorks & Autodesk Inventor)
– Marktanalyse in Bezug auf die Produktlinie Cross Arms und Post Isolatoren

06/2017 – 07/2017: Entwicklung einer Handluftpumpe für Fahrräder, Universität, Deutschland
– Entwicklung einer manuellen Luftpumpe für ein Dunlop-Ventil (maximaler Luftdruck: 6 bar)
– Ausdetaillierung der Entwicklung mit Fokus auf Materialeffizienz und Produktionstauglichkeit, Tools: Autodesk Inventor, MS-Office

10/2015 – 04/2016: Bachelorarbeit – „Thermomechanische Analyse an Verbundwerkstoffen“, Hochschule
– Untersuchung der mechanischen und thermischen Eigenschaften von Verbundwerkstoffen
– Durchführung diverser mechanischer Tests: Zugtest, Biegetest sowie thermogravimetrische Analyse (TGA), Verwendete Werkzeuge: Universalprüfmaschine (UTS), Differential Scannung Kalorimetrie (DSC), REM, MS-Office

Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Ihre Daten