Bau- und Maschinenbauingenieurin (m/w/d)

THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Gut ist uns nicht gut genug. Unsere Kunden sind stets auf der Suche nach Exzellenz. Daher stellen wir höchste Ansprüche an unsere Kandidaten und empfehlen nur diejenigen, die uns ganz und gar überzeugen – mit ihrer außerordentlichen Leistungsfähigkeit und Zielstrebigkeit, als ausgewiesene Experten oder echte Führungspersönlichkeiten.

Diese Menschen haben das Potenzial, die Zukunft Ihres Unternehmens äußerst positiv zu beeinflussen. 

Hier präsentieren wir Ihnen eine ausgewählte Persönlichkeit:

Bau- und Maschinenbauingenieurin (m/w/d)

Profil ID:
603000633
Geburtsjahr:
1990
Verfügbarkeit:
nach Absprache

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Unsere Kandidatin besitzt Masterabschlüsse in Maschinenbau und Bauingenieurwesen sowie mehrjährige Berufserfahrung und profundes Fachwissen in diesen Bereichen. Als Studentin hat sie mehrere Stipendien für begabte und leistungsstarke Studierende bekommen und hat an vielen Wettbewerben und Olympiaden in Mathematik, Physik, Umweltschutz, Chemie, mathematischer Linguistik und Deutsch teilgenommen. Sie beeindruckt mit ihrer äußerst schnellen Auffassungsgabe und hervorragenden Problemlösefähigkeiten und arbeitet sich sehr rasch in neue Expertisegebiete ein. Neben ihrer hohen fachlichen Qualifikation überzeugt sie auch mit ihrer mustergültigen Arbeitseinstellung. Sie zeigt eine weit überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, übernimmt gerne Verantwortung und ist stets eine ausgesprochen loyale Mitarbeiterin. Des Weiteren beherrscht sie vier internationalen Verkehrssprachen auf sehr hohem Niveau. Unsere Kandidatin ist eine große Bereicherung für jedes Team und ist hochmotiviert, mit ihren Fähigkeiten zum weiteren Erfolg Ihres Unternehmens beizutragen.

Schule / Ausbildung / Studium

04/2020 – 04/2022: M.Sc. Maschinenbau (berufsbegleitend), TU München, Abschlussnote 1,6

10/2016 – 06/2021: B.Sc. Maschinenwesen (Fernstudium), TU Dresden, Abschlussnote 2,0
– Fachrichtung Energietechnik

10/2012 – 09/2012: M.Sc. Bauingenieurwesen, TU München, Abschlussnote 1,5
– Vertiefungen: Statik, Baumechanik, Hydromechanik, Bauphysik, Baustoffe

10/2009 – 09/2012: B.Sc. Bauingenieurwesen, TU München, Abschlussnote 1,7
– 13 Wochen handwerkliche Praktika (Sofia, München, Viernheim, Alicante)
– Sprachkurs im Ausland: Spanisch B2 in Alicante, Spanien

Kenntnisse

EDV:Sehr gute Kenntnisse in MS Office, ANSA Metapost und Animator
Gute Kenntnisse in VBA AutoCAD, SolidWorks und MATLAB
Kenntnisse aus fachlichen Weiterbildungen in SAP und MS Project
Sprachen:Bulgarisch – Muttersprache
Deutsch – Muttersprache (ZOP C2)
Englisch – Verhandlungssicher (CAE C1)
Spanisch – sehr gut (DELE C1)
Französisch – gut (DALF C1)
Weitere:Weiterbildungen in Projektmanagement & Prozessmanagement:
06/2022: Zertifikat LEAN Master, Q-learning
05/2022: Zertifikat Six Sigma Black Belt, Q-learning
10/2021: PRINCE2 Agile® Practitioner Certificate in Agile PM
10/2021: PRINCE2® Practitioner Certificate in PM
09/2021: Zertifikat Best Practices for Project Management Success
06/2020: Zertifikat International Project Management
12/2019: Zertifikat Project Management Life Cycle

Ehrenamtliches Engagement:
11/2013 – 04/2015: Mitarbeiterin Töpferausschuss, Studentenverein

10/2009 – 04/2013: Mitarbeiterin, Karrieremesse / Karriereforum
– Firmenbetreuung für das Karriereforum

04/2008 – 06/2009: Soziale Projekte


Berufserfahrung

03/2018 – 04/2021: Berechnungsingenieurin NVH und Festigkeit, Unternehmen für Forschung und Produktentwicklung
– Betreuung von (Teil-)Projekten im Fahrzeugentwicklungsprozess und interne Steuerung z.B. für die Anbauteile vom zukünftigen Audi A6 e-tron
– Durchführung und Bewertung von FEM-Berechnungen aus den Bereichen Festigkeit und NVH, Optimierung von Komponenten und Systemen
– Methodenentwicklung und Betreuung von Automatisierungsprojekten
– Fachliche Anleitung internationaler Arbeitskollegen

04/2016 – 01/2018: Fachreferentin Technik – Klimatechnik, Akustik und Erschütterungen, Ingenieurunternehmen
– Erstellung von Studien, Finanzierungsanträgen, Ausschreibungsunterlagen
– Begleitung und Auswertung von Versuchen
– Koordination und Prüfung von Ausschreibungsunterlagen und Design Reviews für internationale Schienenfahrzeugprojekte
– Monitoring europäischer Ausschreibungen


08/2014 – 06/2015: Werkstudentin Zerstörungsfreie Prüfung, cbm der TU München, München
– Durchführung und Auswertung von Ultraschallprüfungen an Gesteinen mit Impaktkratern (MEMIN-Forschergruppe)
– Mithilfe bei der Übung zur Vorlesung „Zerstörungsfreie Prüfung“

04/2014 – 07/2014: Praktikum Bauphysik, Drees&Sommer Adv. Build. Techn. GmbH, München

03/2013 – 04/2013: Praktikum Tragwerksplanung, Schleburg Generalplanung, Rosenheim

04/2012 – 07/2012: Tutorin in Höherer Mathematik, Zentrum Mathematik TU München, München


Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Ihre Daten