Prozessingenieur (m/w/d)

THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Gut ist uns nicht gut genug. Unsere Kunden sind stets auf der Suche nach Exzellenz. Daher stellen wir höchste Ansprüche an unsere Kandidaten und empfehlen nur diejenigen, die uns ganz und gar überzeugen – mit ihrer außerordentlichen Leistungsfähigkeit und Zielstrebigkeit, als ausgewiesene Experten oder echte Führungspersönlichkeiten.

Diese Menschen haben das Potenzial, die Zukunft Ihres Unternehmens äußerst positiv zu beeinflussen. 

Hier präsentieren wir Ihnen eine ausgewählte Persönlichkeit:

Prozessingenieur (m/w/d)

Profil ID:
603000632
Geburtsjahr:
1992
Verfügbarkeit:
nach Absprache
Gehaltswunsch:
ab 50.000

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Unsere Kandidatin besitzt einen Masterabschluss in Werkstoffwissenschaften und konnte bereits ihre ersten Erfahrungen als Prozessingenieurin machen. Sie verfügt über vielseitige Fachkenntnisse, die sie immer sicher und gekonnt in der Praxis umsetzt. Sie ist sehr umstellungsfähig, stets ergebnisorientiert und außerordentlich flexibel . Aufgrund ihrer äußerst schnellen Auffassungsgabe arbeitet sie sich in kürzester Zeit selbstständig in alle relevanten Themenbereiche ein und zeigt über das Normalmaß weit hinausgehenden Einsatz bei der Erledigung ihrer Aufgaben. Sie überzeugt dabei mit ihrer äußerst strukturierten Herangehensweise als auch ihrer ausgeprägten Konzeptstärke. Unsere Kandidatin fügt sich gern in ein Team ein und übernimmt auch Verantwortung. Sie ist hochmotiviert, ihre Fähigkeiten zum Nutzen Ihres Unternehmens einzubringen.

Schule / Ausbildung / Studium

10/2018 – 07/2021: Master in Werkstoffwissenschaften an der Technischen Universität Berlin

10/2011 – 02/2018: Bachelor in Metallurgie an der Universidade Federal de Ouro Preto, Brasilien

03/2014 – 07/2015 Stipendiatin des brasilianischen Regierungsprogramms „Wissenschaft ohne Grenzen“ mit Unterstützung von DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst)

10/2014 – 03/2015: Auslandssemester an der Universität Duisburg-Essen, Duisburg




Kenntnisse

EDV:Minitab
OriginPro
Octopus Reconstruction
Avizo
AutoCAD
MS-Office
Sprachen:Deutsch – fließend (TELC Zertifikat C1)
Englisch – fließend
Spanisch – gut
Portugiesisch – Muttersprache
Weitere:Zweimonatige ehrenamtliche Arbeit für Migrantinnen und Flüchtlinge, Bildungsstätte in Berlin


Berufserfahrung

01/2022 – heute: Prozessingenieurin, Gießerei in Ueckermünde, Deutschland

12/2018 – 09/2021: Studentische Hilfskraft, Forschungsinstitut für Materialien und Energie in Berlin, Deutschland

05/2015 – 07/2015: Praktikum im Bereich Technologie und Innovation, Anbietern hochwertiger Stahlprodukte in Dortmund, Deutschland

05/2013 – 01/2014: Hilfswissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhle für Mineralogie an einer Universität in Brasilien


Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Ihre Daten