Stellvertretender Geschäftsführer 603000020

THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Unsere Persönlichkeiten haben alle eines gemeinsam: Sie stehen nicht alleine da. Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten auch nicht nur einen geeigneten Kandidaten unterbreiten, sondern Ihnen einen Menschen an die Hand geben, der Ihre gesamte Realität prägen kann.

Wir stehen hinter jedem Kandidaten und versuchen Ihn so gut wie möglich auf Sie und Ihre Anforderungen vorzubereiten. In dieser Mappe kann das Potential Ihrer Zukunft schlummern ‒ zumindest ist dies unser Anspruch.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und präsentieren:

Stellvertretender Geschäftsführer 603000020

Profil ID:
603000020
Geburtsjahr:
1968
Verfügbarkeit:
Bitte nachtragen

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Unsere Persönlichkeit verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Unternehmensführung und im Management. Seine weitreichenden Fachkenntnisse beziehen sich auf den kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich. Seine strategische und erfolgsorientierte Methodik sowie sein herausragendes Wissen machen ihn zur idealen Führungskraft.

Schule / Ausbildung / Studium

Schul- und Berufsausbildung:
03/2015 – 05/2017: Abschluss Betriebswirt, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen gGmbH, Berlin

07/2005 – 07/2007: Ausbildung Fachwirt Facility Management, Protektor Akademie und Bauakademie Berlin, Hamburg

04/2003 – 05/2005: Abschluss Geprüfter Industriefachwirt, IHK Industrie- und Handelskammer zu Berlin

08/1988 – 01/1991: Ausbildung zum Bürokaufmann, RME Radio-Marine-Electronic GmbH, Berlin

Weiterbildungen:
01/2019 – 02/2019: Kartellrecht & Korruptionsstrafrecht / CE-Kennzeichnung nach Maschinenrichtlinie

11/2017 – 11/2017: Arbeitsrecht Kompakt, IHK Berlin

11/2016 – 11/2016: Rechtsgrundlagen der Betreiberverantwortung im Facility Management, Bauakademie Gruppe

06/2015 – 06/2015: Grundlagen der Filtertechnik, AFPRO Filters GmbH

09/2013 – 11/2013: Auftragsabwicklungsschulung / Projektabwicklung, Cofely Deutschland GmbH
– Vertrag, Auftrag, Übernahme, Kickoff, Planung
– Vertrags- und Baurecht
– Auftragsrealisierung, Auftragssteuerung, Änderungen

09/2009 – 09/2009: Verhandlungstraining für Einkäufer, Haufe Akademie GmbH & Co. KG

09/2008 – 09/2008: Vertiefungsseminar Vertragsrecht, Kanzlei Hecker, Werner Himmelreich & Nacken

08/2005 – 09/2006: VEA Grundlagen der Energiewirtschaft, VEA Beratungs-GmbH / Service Level Standards (SLS) und Service Level Agreement (SLA) of the British Embassy Berlin / Schulung innocad

12/2005 – 12/2005: Operatives und strategische Immobiliencontrolling, Bauakademie Berlin

08/2004 – 09/2004: Excel für Controller, sander’s agentur

02/2003 – 03/2003: Berufs- und Arbeitspädagogische Eignung für die Berufsausbildung (AEVO), IHK Industrie- und Handelskammer zu Berlin

05/2002 – 12/2002: SAP R/3 Finanzierungsbuchhaltung für Info-User / Excel VBA Programmierung – Einführung

10/1995 – 03/1996: Verhandlungstraining für Einkäufer / Rechtliche Praxis im Einkauf, bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg

10/1993 – 10/1993: TÜV Prüfung zur Bestellung als Aufzugwärter, TÜV Berlin-Brandenburg, Abteilung Elektro- und Fördertechnik





Kenntnisse

EDV:MS-Office
SAP R/3
CAFM
Datenbank F & A
Lotus Notes
Sprachen:Englisch – sehr gut
Französisch – Basis
Deutsch – Muttersprache

Berufserfahrung

11/2019 – heute: Einkäufer, Energieunternehmen, Berlin
– Vertragsverhandlung und -abschluss mit Lieferanten und Nachunternehmer für Großaufträge im Anlagenbau
– Entwicklung/Weiterentwicklung von Reporting-Systemen im Einkauf
– SAP-Key-User für den Einkauf
– Vertretung der Einkaufsleitung Berlin

09/2017 – 10/2019: Betriebsleiter, Facility-Dienstleister, Berlin
– Bevollmächtigter mit Generalhandelsvollmacht, leitender Angestellter
– Verantwortlich für die GmbH in engster Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer
– Gesamtpersonalverantwortung
– Neustrukturierung und Neuausrichtung der Bereiche Winterdienst, Gebäudereinigung, Garten- und Landschaftsbau sowie Bau
– Umsatzverantwortung
– Entwicklung eines Reportingsystems, Einführung von Kostenstellen, Umstrukturierung der kaufmännischen Prozesse zur Bewertung der Monatsabschlüsse/des Jahresabschlusses
– Investitions-, Budget- und Liquiditätsplanung
– Einführung eines Vertragsmanagements inklusive Erarbeitung und Einführung von rechtssicheren Werk-, Dienstleistungs- und Arbeitsverträgen
– Führung der untergeordneten Führungsebene (Bereichsleitung) von vier Bereichen sowie der kaufmännischen Mitarbeiter/innen
– Vertragsverhandlung und -abschluss mit Lieferanten und Nachunternehmern
– Entwicklung von Tools u. a. für die Einsatzplanung der operativen Einheiten
– Implementierung einer neuen Dienstleistungssoftware
– Implementierung der Digitalisierung der Einzelbelege
– Neustrukturierung der Ordner- und Datenstruktur für eine spätere Zertifizierung

09/2008 – 08/2017: Stellvertretender Kaufmännischer Leiter, Energieunternehmen, Berlin
– Verantwortlich für die kaufmännische Bearbeitung und Steuerung der Projekte sowie Aufträge im Geschäftsbereich Facility Services
– Projektcontrolling & Projekt-/Auftragsstatusbewertung
– Monatliche Bewertung und Analyse der Niederlassungen und im speziellen der Projekte
– Weiterentwicklung des Reportingsystems
– Einkaufsverantwortlicher der Niederlassung Facility Services Berlin
– Führung eines Teams von fünf Projektkaufleuten
– Bewertung und Durchführung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
– Kostenzuordnung und Berichterstellung: Forecast, Cash-Planung, Kostenstellen und Kostenträger
– Fakturierung der Leistungen
– Forderungs-/Liquiditätsmanagement
– Termingerechte Dienstleistungs- und Materialbeschaffung
– Vertragsverhandlung und -abschluss mit Lieferanten und Nachunternehmern
– Weiterentwicklung/Verbesserung der selbst erstellten Tools u. a. für die Einsatzplanung der operativen Einheiten
– Key User SAP
– Mitglied Projekt-/Implementierungsteam für SAP-Controlling-Tools

02/2005 – 06/2007: Objektmanager / Kaufmännischer Leiter, Stiftung, Berlin
– Ansprechpartner für alle objektrelevanten Themen inklusive des Vertragsmanagements: Dienstleistungen und Wartungen, Mietverträge und Betriebs- sowie Nebenkostenabrechnungen, Erlös- und Kostencontrolling
– Verantwortlich für die Energiebeschaffung mi den entsprechenden Kostenstellen der Stiftung
– Budgeterstellung
– Weisungsbefugt gegenüber den Haustechnikern, -meistern
– Weisungsbefugt bei allen kaufmännischen Themen und Stellvertreter des Abteilungsleiters
– Erstellung von Stellenbeschreibungen
– Vertretung der Kostenstellenverantwortlichen der Abteilungskostenstellen
– Controlling
– Monatliche Analyse der Betriebsergebnisse
– Soll-Ist-Vergleiche
– Auswertungsgespräche mit Abteilungs- und Bereichsleitung sowie Vorstand
– Ansprechpartner für das interne Finanz- und Rechnungswesens sowie des Unternehmenscontrollings
– Budgeterstellung der Abteilungskostenstellen
– Lieferantenmanagement inklusive Vereinbarungen und Verhandlungen
– Einkauf und Vertragsverhandlung, vornehmlich mit Großkundenbetreuern der Energiekonzerne (Strom, Gas, Wasser)
– Unterstützung der Leitung beim Bewerber- und Personalmanagement

02/1991 – 06/1998: Kaufmännischer Angestellter, Technikunternehmen, Berlin
– Rechnungsprüfung der Handelsrechnungen für den Bereich der Kfz- Ausrüstung
– Verantwortlich für die Bildung von Abgrenzungsbuchungen für nicht fristgerecht gestellte Fakturen der Lieferanten
– Nachverfolgung von Reklamationen in Zusammenarbeit mit dem Lagerverantwortlichen und Klärung von Lieferdifferenzen
– Anfrage, Verhandlung und Beschaffung des Verwaltungs- und Betriebsbedarfs der Abteilungen
– Erfassung aller Eingangsrechnungen der Niederlassung, Verteilung an die zuständigen Sachbearbeiter und Verfolgung der fristgerechten Bearbeitung, Zuordnung und Auswertung des Anlagevermögens
– Vertragsverhandlung mit Dienstleistungsunternehmen
– Unterstützung des Verwaltungsleiters in kaufmännischen Prozessen , allgemeine administrative Tätigkeiten
– Unterstützung des Controllers zur Budgeterstellung und des unterjährigen Soll-Ist-Vergleichs
– Erstellung von Auswertungen für die Gebäude- und Nebenkosten
– Entwicklung von Reporting-Tools
– Administrator für das DB-Programm F&A, BKO-Melder und Aufzugswart
– Bereitschaftsdienst für den Wachschutz
– Fachliche und technische Beratung der Kunden
– Einkauf der Ausrüstungsgegenstände im Großhandel
– Debitoren-, Kreditoren- und Sachkostenbuchhaltung zur Vorbereitung für den Steuerfachmann
– Kassenführung

Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Bitte füllen Sie alle mit einem * (Sternchen) markierten Felder aus.

Ihre Daten