THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Gut ist uns nicht gut genug. Unsere Kunden sind stets auf der Suche nach Exzellenz. Daher stellen wir höchste Ansprüche an unsere Kandidaten und empfehlen nur diejenigen, die uns ganz und gar überzeugen – mit ihrer außerordentlichen Leistungsfähigkeit und Zielstrebigkeit, als ausgewiesene Experten oder echte Führungspersönlichkeiten.

Diese Menschen haben das Potenzial, die Zukunft Ihres Unternehmens äußerst positiv zu beeinflussen. 

Hier präsentieren wir Ihnen eine ausgewählte Persönlichkeit:

613000209

Profil ID:
613000209
Geburtsjahr:
1990
Verfügbarkeit:
nach Absprache

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Unser Bewerber besitzt vielseitige und fundierte Fachkenntnisse im Bereich Maschinenbau und Produktionstechnik. Durch seine schnelle Auffassungsgabe ist er vielseitig einsetzbar. Gern würde er seine Fähigkeiten bei Ihnen im Unternehmen einbringen und weiterentwickeln.

Schule / Ausbildung / Studium

10/2014 – 05/2017: Studium des Maschinenbaus, Abschluss: Dipl.-Ing. für Produktionstechnik
– Schwerpunkte: Prozessgestaltung, Produktautomatisierung, Fabrik- und Logistikplanung

10/2010 – 09/2014: Studium des Maschinenbaus, Abschluss: Bachelor of Science in Produktionstechnik / Produktionslogistik und -management

08/2003 – 07/2010: Abitur

Kenntnisse

EDV:MS-Office
VBA
HTML
CSS
Javascript
SQL
Künstliche Intelligenz
Sprachen:Deutsch – Muttersprache
Englisch – Verhandlungssicher
Russisch – Grundkenntnisse
Weitere:Qualitätsmanagementfachkraft
Qualitätsmanagementbeauftragter
Lieferantenauditor

Berufserfahrung

07/2021 – heute: Senior Specialist Quality Management System, Hersteller von elektronischen Geräten
– Verantwortung für das Dokumentenmanagement am Standort
– Planung, Durchführung und Nachverfolgung von internen Audits gemäß IATF 16949:2016
– Beratung von Kollegen bezüglich Normkonformität mit IATF 16949:2016
– Unterstützung bei Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen

04/2019 – 06/2021: Engineer Production Factory Integration Logistics, Hersteller von elektronischen Geräten
– Entwicklung von Automatisierungskonzepten bezüglich der Logistik in der hochautomatisierten Fertigung
– Optimierung von Geschäftsprozessen
– Entwicklung und Überwachung von Automatisierungsstandards

05/2017 – 03/2019: Qualitätsingenieur in der Lieferantenbetreuung, Maschinenbauunternehmen
– Klärung von Qualitätsproblemen mit den Lieferanten
– Durchführung von Lieferantenaudits und Lieferantenbewertungen
– Durchführung der Weiterberechnung von lieferantenbezogenen Qualitätskosten
– Erstellung von Auswertungen und Maßnahmenverfolgung

07/2016 – 05/2017: Werkstudent / Diplomand im Qualitätsmanagement, Pharmaunternehmen
– Unterstützung im Dokumentations- und Reklamationsmanagement
– Unterstützung bei Audits
– Unterstützung bei Prozessanalysen, Lessons Learned und 8D-Berichten
– Unterstützung des umfangreichen, internen Reorganisationsprojekts durch Qualitätsmanagement-Beratung und Prozessoptimierung sowie der Prozessentwicklung in der Diplomarbeit

04/2015 – 06/2016: Werkstudent als VBA-Programmierer für den Bereich Sales, Pharmaunternehmen
– Programmierung eines umfangreichen Kalkulationstools für den pharmazeutischen Anlagenbau
– Entwicklung von programmtechnischen Lösungen auf Basis der gestellten Anforderungen
– Beratung der Kollegen bei der Erarbeitung von Anforderungen und Zielstellungen
– Erstellung der Dokumentation und Schulungsunterlagen

08/2013 – 10/2014: Praktikant / Werkstudent der Abteilung CIP / Prozessoptimierung, Autoteilehersteller
– Unterstützung der Prozessoptimierung für den Anlauf des neuen Werkes des Automobilzulieferers
– Erhebung und Analyse von Takt-, Stör- und Rüstzeiten sowie Auslastungen, teilweise über selbst programmierte Logfile-basierte Auswertungstools
– Initiierung und Begleitung von Verbesserungsprojekten
– Suche von Verbesserungspotenzialen und Mitentwicklung entsprechender Lösungen über alle produktionsnahen Prozesse z.B. auch Qualitäts- und Logistikprozesse

Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Ihre Daten