THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Unsere Persönlichkeiten haben alle eines gemeinsam: Sie stehen nicht alleine da. Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten auch nicht nur einen geeigneten Kandidaten unterbreiten, sondern Ihnen einen Menschen an die Hand geben, der Ihre gesamte Realität prägen kann.

Wir stehen hinter jedem Kandidaten und versuchen Ihn so gut wie möglich auf Sie und Ihre Anforderungen vorzubereiten. In dieser Mappe kann das Potential Ihrer Zukunft schlummern ‒ zumindest ist dies unser Anspruch.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und präsentieren:

Werkleiter

Profil ID:
613000066
Geburtsjahr:
1968
Verfügbarkeit:
Nach Absprache

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Als Ingenieur verfügt er über hervorragende Kenntnisse im technischen und handwerklichen Bereich in vielfältigen Branchen. Sehr gutes technisches und handwerkliches Verständnis gepaart mit solidem betriebswissenschaftlichem Verständnis / Controlling-Prozesse. Leidenschaftlicher Schnittstellenmanager und Innenminister

Schule / Ausbildung / Studium

1998 – 2012 Seminare, Weiterbildungen, Projekte
– DFFS (design for six-sigma), MTM (methods time measurement), KVP Workshops zu Problemlösungsprozessen, WPS: „Weidmüller Produktions System“, Professionell präsentieren und verkaufen
– Führungskräfte-Seminare: Controlling und Kunststofftechnik
– Div. Fortbildungen im Bereich Kunststoff und Sicherheit

1998 – 1998: Lemgo Diplomingenieur (FH) für Produktionstechnik, Fachhochschule Lemgo

1990 – 1990: Maschinenbautechnik, August-Griese-Berufskolleg, Löhne

1986 – 1989: Maschinenschlosser, MAW, Herford

Kenntnisse

EDV:IT: Word, Excel, Power Point, Internet, MS-Project, AutoCAD, S4M, DIN-EN-ISO 9001, Mini-Tab, Six-Sigma

ERP /PPS: SAP-R3, BAAN und AMS
Sprachen:Englisch – verhandlungssicher
Deutsch – Muttersprache

Berufserfahrung

12/2019 – heute: Werkleiter, Kunststoffhersteller, Bad Zwischenahn
– Disziplinarische und fachliche Führung von ca. 40-50 MA im 3-Schichtsystem

Erfolge:
– Führung eines Change Prozesses und Aufbau neuer Strukturen
– Implementierung einer Vollautomatisation
– Aufbau und Einführung eines Arbeitssicherheitssystems
– Einführung eines Shop-Floor-Managements
– Einführung eines 2-Schichtsystems in der Instandhaltung
– Steigerung der technischen Verfügbarkeit von 65% auf 80%

07/2015 – 11/2019: Teamleiter und Stellvertretender Fertigungsleiter, Blockheizkraftwerke
– Fachliche & disziplinarische Leitung der Produktion mit ca. 30 MA
– Aufbau und Entwicklung von schlagkräftigen und wirksamen Teams inklusive der Mitarbeiterschulung
– Personalbedarfsplanung: Facharbeiter, Spezialisten, Auszubildende
– Analyse der Unternehmensprozesse zur Vermeidung innerbetrieblicher Störungen und zur deutlichen Verbesserung der Kundenzufriedenheit

Erfolge:
– Erfolgreiche Einführung eines ERP-Systems
– Stabilisierung der Fertigung und der Randbedingungen der kundenspezifischen Fertigung
– Persönliche und fachliche Entwicklung der Mitarbeiter (ERP-Systeme)
– Etablierung und permanente Weiterentwicklung der Prozesse in der Produktion sowie Durchführung von Workshops und Projekten

07/2013 – 06/2015: Lean Manager / Prozess Manager, Deutsches Unternehmen
– Lean-Management: Einführung eines ganzheitlichen Produktionssystems
– Changemanagement
– Analyse der Unternehmensprozesse
– Durchführung von Workshops und Projekten
– Mitarbeit im betrieblichen Vorschlagswesen

07/2010 – 07/2013: Fertigungsplaner in der Arbeitsvorbereitung, Automationsunternehmen
– Einführung von Six-Sigma
– Shop Floor Management
– Fabrikplanung und Produktivitätssteigerung: Planung und Umstrukturierung neuer Fertigungsbereiche unter Berücksichtigung von Zeit und Kosten
– Aufbau und Erstellung eines Kennzahlensystems
– Berechnung der Herstellkosten und Investitionsplanung
– Durchführung von Make or Buy Analysen,
– Organisation und Leitung von Workshops (z.B. Rüstworkshops)
– Begleitung von Bachelor und Masterarbeiten
– Verantwortung für die Arbeitssicherheit

08/2008 – 06/2010: Fertigungsplaner, Anbieter von Elektronikbauteilen
– Kapazitätsplanung und wirtschaftliche Betrachtung der Serienfertigung
– Einführung und fortlaufende Begleitung neuer Werkzeuge in die Produktion (Fließ-, Serien- und Einzelteilfertigung) hinsichtlich Qualität, Effizienz sowie Durchführung von Fertigungsverlagerungen
– Werkzeugmanagement in der laufenden Produktion, Ersatzbeschaffung und Reparatur
– Fertigungstechnische Beratung der Entwicklung und des Einkaufs bei komplexen Produkten
– Montage in der Einzelteil-, Serien-und Fließfertigung
– Aktive Mitarbeit Shop Floor Management

01/2005 – 07/2008: Projektleiter / Fertigungsplaner, Hersteller von Kunststoffkomponenten
– Leitung und Koordination von Entwicklungs-Projekten zwischen den Abteilungen wie Konstruktion, Industrial Engineering und Produktion zwischen den Standorten Deutschland, Malaysia und China
– Projektleitung bei der Projektierung von Anlagen, Maschinen und Applikationen
– Veranstalten und Leitung von regelmäßigen Kolloquien, Verfahrenspatenschaften, Betreuung von Diplomarbeiten
– Technologieaustausch mit Hochschulen sowie Kollegen in Ungarn, Malaysia und China

08/2003 – 12/2004: Fertigungsingenieur, Hersteller

09/1998 – 07/2003: Fertigungsingenieur, Möbeltischler

Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Bitte füllen Sie alle mit einem * (Sternchen) markierten Felder aus.

Ihre Daten