THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Unsere Persönlichkeiten haben alle eines gemeinsam: Sie stehen nicht alleine da. Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten auch nicht nur einen geeigneten Kandidaten unterbreiten, sondern Ihnen einen Menschen an die Hand geben, der Ihre gesamte Realität prägen kann.

Wir stehen hinter jedem Kandidaten und versuchen Ihn so gut wie möglich auf Sie und Ihre Anforderungen vorzubereiten. In dieser Mappe kann das Potential Ihrer Zukunft schlummern ‒ zumindest ist dies unser Anspruch.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und präsentieren:

Bilanzbuchhalterin

Profil ID:
613000061
Geburtsjahr:
1980
Verfügbarkeit:
24.09.2021

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Die geprüfte Bilanzbuchhalterin kann langjährige Berufserfahrung und ausgeprägte Expertise im Finanzwesen vorweisen. Ihre fundierten Fachkenntnisse beziehen sich unter anderem auf die Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen sowie das Rechnungswesen. ihre strukturierte Arbeitsweise und ihr hohes Maß an Engagement machen sie zur idealen Persönlichkeit für Ihr Unternehmen.

Schule / Ausbildung / Studium

2007 – 2007: Weiterbildung SAP ERP, Deutsche Angestellten Akademie, Cottbus
– Finanzwesen
– Controlling
– Materialwirtschaft

2006 – 2009: Abendstudium zur geprüften Bilanzbuchhalterin, IHK Bildungszentrum, Cottbus

2002 – 2003: Sprachmodul “Kaufmännische Kompetenz in der EU mit ESF-Englisch”, Gesellschaft für berufliche Bildung, Spremberg

2001 – 2002: Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung, Gelnhausen

1997 – 2000: Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Firma Nerlich & Lesser, Seidewinkel

Kenntnisse

EDV:Navision, Lexware, Sage Office Line, Datev Lodas, Agenda, SAP R/3, ELO, EVI, AEV, QuickImmobilie Deluce, Corporate Planer, MS-Office
Sprachen:Englisch – sehr gut
Französisch – Basis
Deutsch – Muttersprache
Weitere:Führerschein Klasse B

Berufserfahrung

2020 – heute: Vertretung der Regulierungs- und Projektmanagerin, Versorgungsbetrieb
– Rechnungsprüfung Eingangsrechnungen der Bezugsrechnungen Sparten Wasser, Fernwärme, Strom und Gas Netz und Vertrieb
– Mitwirkung bei der Erstellung der unbundlingkonformen Jahresabschlüsse sowie fachliches Zusammenwirken mit Wirtschaftsprüfern und der Landesregulierungsbehörde
– Mitwirkung bei der Optimierung der regulierten Erlöse des Netzes
– Mitwirkung bei der Kalkulation der Netzentgelte
– Mitarbeit in Projekten zu netzwirtschaftlich relevanten Prozessen und Fragestellungen
– Mitarbeit bei der Erstellung der Wirtschaftspläne
– Projektmanagement, Netzwerkarbeit
– Unterstützung des aussagekräftigen Monats-, Quartals- und Jahresabschlussreportings sowie bei der Planung
– Ermittlung von Plan-Ist-Abweichungen und die Ableitung Handlungsalternativen

2011 – 2019: Bilanzbuchhalterin / Lohnbuchhalterin, Verwaltungsunternehmen / Veranstaltungsunternehmen
– Gewährleistung der Organisation und Funktion des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens sowie der Gehaltsabrechnungen
– Erstellen des Jahresabschlusses und Lageberichts nach Handelsrecht sowie der Steuerbilanz und Berichterstattung aus Finanz- und Betriebsbuchhaltung
– Auswertung und Interpretation für Planungs- und Kontrollentscheidungen (unterjähriges engmaschiges Controlling)
– Erstellung und Kontrolle der Einhaltung des Wirtschaftsplanes
– komplette Hauptbuchhaltung incl. Nebenbuchhaltungen unter Berücksichtigung steuerlichen Belangen
– Abwicklung Zahlungsverkehr und Liquiditätsüberwachung
– Fördermittelabrechnung, Statistiken
– Aufbereitung und Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Datev-Lodas
– Verantwortung für das Melde- und Bescheinigungswesen
– rechnerisches Prüfen von Eingangsrechnungen und Belegen, Erstellen von Ausgangsrechnungen
– selbständiges Erstellen des Monatsabschlusses mit Meldung Umsatzsteuer an das Finanzamt
– Vorbereitung und Durchführung des Zahltages, Kontrolle Dauerbuchungen und Lastschriftverfahren
– Betriebskostenabrechnung incl. Mietenbuchhaltung gewerblichen Immobilien
– Erstellung eines prüffähigen Jahresabschlusses
– Controllingtätigkeiten, Erstellung von Nachkalkulationen (Messen) und Veranstaltungsabrechnungen

2010 – 2011: Finanzbuchhalterin, Immobilienagentur / Bauunternehmen
– Finanz- und Anlagenbuchhaltung für diverse Firmen
– Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung (Auslandsbeziehungen, Vervollständigung der Dokumentation, Zollangelegenheiten)
– selbständiges Erstellen der Monatsabschlüsse, Vorbereitung Jahresabschlüsse und andere betriebswirtschaftliche Auswertungen
– steuerliche Meldungen
– Überwachung der Zahlungseingänge, Mahnwesen
– rechnerische Prüfung von Eingangsrechnungen und Belegen, Erstellen von Ausgangsrechnungen
– Abstimmungs- und Pflegearbeiten im Sachkonten-, Debitoren- und Kreditorenbereich
– Zuarbeit bei Fördermittel- und Zulagenanträgen (ILB, Finanzamt)
– Vorbereitung und Durchführung des Zahltages (teilweise international), Kontrolle Dauerbuchungen und Lastschriftverfahren
– Ansprechpartner bei Kollegen, Lieferanten, Ämtern und anderen Institutionen in buchhalterischen Fragen
– Einführung neuer ERP-Software Microsoft Dynamics (Navision), Schulung der Kollegen
– allgemeine Sekretariatsaufgaben, Kassenführung
– vollständige Bearbeitung eingehender Post, Reisekostenabrechnung
– Akquise von Bewerbern, Sichtung und Vorauswahl von Bewerbungsunterlagen

2009 – 2010: Sachbearbeiterin für Lohn- und Finanzbuchhaltung
– Finanz- und Anlagenbuchhaltung
– Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
– Erstellung Monats- und Jahresabschluss
– Zuarbeit der Daten
– Lohnabrechnung und -buchhaltung
– Rechnungslegung und Überprüfung der Zahlungseingänge, Mahnwesen
– Kassenführung, Reisekostenabrechnung
– allgemeine Sekretariatsaufgaben
– Personalwesen
– Pflege der Debitoren- und Kreditorenstammdaten
– Archivierung und monatliche Datensicherung

2009 – 2009: Finanzbuchhalterin, Versorgungsunternehmen

2007 – 2008: Kaufmännische Angestellte / Buchhalterin, diverse Unternehmen
– Rechnungslegung und Überprüfung der Zahlungseingänge
– Angebotserstellung, Bestellabwicklung
– Rechnungsprüfung
– Monats- und Jahresabschluss mit Lexware incl. Erstellung der Steuererklärungen (Umsatzsteuervoranmeldungen, Jahressteuererklärung, Gewerbesteuererklärung)
– Lohnabrechnung
– Verwaltung und Abrechnung der Nachunternehmen
– Finanzbuchhaltung
– Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost
– Hausabrechnung vermieteter Wohnungen (Einnahmen/Ausgaben, Erstellung einer einheitlich gesonderten Feststellung)

2007 – 2007: Steuerfachangestellte, Wirtschaftsunternehmen
– Kontieren, Buchen von Geschäftsbelegen
– Erstellen von Monats- und Quartalsabschlüssen nach handelsrechtlichen Vorschriften (Bilanzierer)
– Erstellen der Umsatzsteuervoranmeldungen
– Abstimmen der Summen- und Saldenliste

2006 – 2006: Mitarbeiterin Debitorenbuchhaltung, Callcenter

2005 – 2006: Service Center Agent, Callcenter

2005 – 2005: Mitarbeiterin Einkauf, Personaldienstleister
– Bearbeitung der Bestellanforderungen
– Anfrage bei nationalen und internationalen Lieferanten inkl. Lieferantenrecherche
– Angebotspflege und -vergleich
– Preisnachverhandlung und Auftragsvergabe (Bestellung SAP)

2004 – 2013: Gesellschafterin einer Grundstücksgemeinschaft
– Koordinierung Hausmeisterleistungen und Reparaturarbeiten
– Mietenbuchhaltung mit Lexware Immobilien
– Erstellung der jährlichen Heiz- und Betriebskostenabrechnung
und einheitlich-gesonderten Feststellung für das Finanzamt
– Vorbereitung und Durchführung der Wohnungsübergaben
– Überwachung der Mietenzahlungen, Mahnwesen

2004 – 2005: Teamleiterin eines Projekts, Bildungsinstitut
– Organisation des technologischen Betriebsablauf
– Entwickeln von Gestaltungskonzepten
– technische / terminliche Vorgaben festlegen
– Projektpräsentation

2003 – 2004: Kaufmännische Angestellte / Buchhalterin, Bauunternehmen

2000 – 2001: Kaufmännische Sachbearbeiterin im Banksektor, Personaldienstleister
















Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Bitte füllen Sie alle mit einem * (Sternchen) markierten Felder aus.

Ihre Daten