THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Gut ist uns nicht gut genug. Unsere Kunden sind stets auf der Suche nach Exzellenz. Daher stellen wir höchste Ansprüche an unsere Kandidaten und empfehlen nur diejenigen, die uns ganz und gar überzeugen – mit ihrer außerordentlichen Leistungsfähigkeit und Zielstrebigkeit, als ausgewiesene Experten oder echte Führungspersönlichkeiten.

Diese Menschen haben das Potenzial, die Zukunft Ihres Unternehmens äußerst positiv zu beeinflussen. 

Hier präsentieren wir Ihnen eine ausgewählte Persönlichkeit:

603000253

Profil ID:
603000253
Geburtsjahr:
1990
Verfügbarkeit:
nach Absprache

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Sie verfügt über fundierte und vielseitige Fachkenntnisse, die es ihr ermöglichen, ihr Aufgabengebiet sicher und selbstständig zu erledigen. Ihre stets sorgfältige Arbeitsweise bringt ihr überzeugende Arbeitsergebnisse.

Schule / Ausbildung / Studium

04/2017 – 10/2017: Akademie-Studium, FernUni Hagen
– Arbeitsvertragsrecht
– Historie, Ausgestaltung und Pflichten aus dem Arbeitsvertrag

11/2016 – 11/2016: Weiterbildung: Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, Grone Akademie Hamburg
– Arbeitsgesetze
– Gesetzliche Normen des Arbeitsrechts
– Rechte & Pflichten aus dem Arbeitsvertrag

10/2012 – 11/2015: Soziologie (M.A.) – Dynamiken gesellschaftlichen Wandels (2,0), Universität, Osnabrück
– Studienschwerpunkte: Empirische Sozialforschung / Wirtschaftssoziologie / Statistik
– Erstellung von Forschungsberichten
– Analyse großer Datensätze
– Thesis-Thema: „Neue Leistungssteuerung und die Generation Y – Herausforderungen am Arbeitsmarkt: Wandel von Werten der Generation Y und Lösungsansätze zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität“

10/2009 – 09/2012: Sozialwissenschaften (B.A.) (1,7), Gottfried-Wilhelm-Leibniz Universität, Hannover
– Studienschwerpunkte: Arbeit und Organisation
– Nebenfach BWL: Personalwirtschaftslehre / Strategische Unternehmensführung
– Empirische Sozialforschung: Statistik / Forschungsberichte
-Titel Bachelorarbeit: „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser? – Eine quantitative Studie zur Wahrnehmung der Vertrauens- und Kontrollmechanismen in Organisationen am Beispiel der VHV Gruppe Hannover“

06/2009 – 06/2009: Abitur, Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Hannover

Kenntnisse

EDV:MS-Office
SPSS
SAP
HR4YOU
Haufe-umantis
Oracle, Breezy
PeopleSoft
Sprachen:Englisch – verhandlungssicher
Spanisch – Grundkenntnisse

Berufserfahrung

11/2020 – heute: HR Business Partner, Deutsches Eisenbahnverkehrsunternehmen, Hamburg
– Betreuung und Beratung von Führungskräften in arbeitsrechtlichen und personalstrategischen Fragestellungen (Leitstelle, Werkstatt und Verwaltung)
– Personalbedarfsplanung
– Zusammenarbeit mit Betriebsräten
– Erarbeitung und Verfassung von Betriebsvereinbarungen
– Vertretung des Arbeitgebers vor Arbeitsgerichten
– Recruiting (Ausschreibung, Gesprächsführung, Einstellung)
– Erstellung und Auswertung von Reports
– Zusammenarbeit mit dem Service-Center HCS in Berlin
– MAB-Beauftragte (Mitarbeiterbefragung)
– Administration: Teilnahme an BEM Gesprächen; Erstellung von Arbeitgeber-Kündigungen etc.

01/2019 – 10/2020: HR Business Partner, Kanadischer multinationaler IT-Dienstleister, Hamburg
– Ansprechpartnerin für Führungskräfte in arbeitsrechtlichen Belangen, Personalplanung etc.
– Bewerbermanagement
– Verantwortung des Themas der quartalsweisen Mitarbeiterbefragung MSAP (Auswertung und Ableitung von Maßnahmen, Erstellung der Analysen)
– Owner Promotion Process
– Erstellung von Reports (Salary Review, Performance Management)
– Erstellung von Kündigungen und Bearbeitung von Trennungsfällen in Abstimmung mit der Legal Abteilung
– Auswertung demographischer Daten und Erstellung der Präsentation in Vorbereitung auf verschiedene Prozesse
– Zusammenarbeit mit und Gewinnung neuer Personalberatungen
– Führen und Auswertung von Austrittsgesprächen

03/2016 – 12/2018: Senior HR Consultant, Personaldienstleister, Hamburg
– Fachliche Leitung der Abteilung Personalbetreuung (3 interne Mitarbeiter)
– Führen von Mitarbeitergesprächen mit Leiharbeitnehmern ohne Einsatz
– Erstellung von Abwicklungsvereinbarungen, Abmahnungen, Kündigungen etc.
– Ansprechpartnerin in personal- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
– Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
– Führen von internen Vorstellungsgesprächen
– Führen von Feedbackgesprächen mit internen Mitarbeitern
– Entsendungsbetreuung und -organisation
– Vortrag von Präsentationen und Kennzahlen bei Jahres-Meetings

12/2015 – 02/2016: Teilzeitarbeit Bereich Personal, Versicherungsunternehmen, Hannover
– Bewerbermanagement & Zeugniserstellung
– Vertragserstellung
– Unterstützung der Personalreferenten

03/2014 – 08/2014: Praktikum, Marktforschungsinstitut, Hamburg
– Bereich Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit
– Auswertung von Datensätzen, Erstellung von Präsentationscharts sowie Codeplänen, Projektarbeit

03/2012 – 09/2012: Praktikum, VHV Versicherungen Hannover, Bereich Human Resources
– Bewerbermanagement, Erstellung von Stellenanzeigen, Betreuung der Jahrespraktikanten, Unterstützung beim Aufbau eines Bewerbermanagementsystems
– Verfassen der Bachelorthesis

Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Ihre Daten