THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Gut ist uns nicht gut genug. Unsere Kunden sind stets auf der Suche nach Exzellenz. Daher stellen wir höchste Ansprüche an unsere Kandidaten und empfehlen nur diejenigen, die uns ganz und gar überzeugen – mit ihrer außerordentlichen Leistungsfähigkeit und Zielstrebigkeit, als ausgewiesene Experten oder echte Führungspersönlichkeiten.

Diese Menschen haben das Potenzial, die Zukunft Ihres Unternehmens äußerst positiv zu beeinflussen. 

Hier präsentieren wir Ihnen eine ausgewählte Persönlichkeit:

601000525

Profil ID:
601000525
Geburtsjahr:
1959
Verfügbarkeit:
nach Absprache

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Unser Bewerber besitzt vielseitige und fundierte Fachkenntnisse im Bereich Elektro- und Messtechnik. Durch seine schnelle Auffassungsgabe ist er vielseitig einsetzbar. Gern würde er seine Fähigkeiten bei Ihnen im Unternehmen einbringen und weiterentwickeln.

Schule / Ausbildung / Studium

1986 – 1989: Forschungsstudium für Messtechnik

1982 – 1986: Studium der Informationstechnik, Abschluss: Diplomingenieur für Informationstechnik

1976 – 1979: Berufsausbildung zum Elektromonteur mit Abitur

Kenntnisse

EDV:CAE-System Elcad/Aucoplan 7.80
AutoCAD
MicroStation
SAP
MS-Office
PLS
Sprachen:Deutsch – Muttersprache
Englisch – Grundkenntnisse

Berufserfahrung

05/2020 – heute: Mitarbeiter bei einem Ingenieurbüro
– Einsatz am Flughafen zur Bauüberwachung
– Dokumentationsüberprüfung und Qualitätsmanagement von Bauabschnitten

09/2019 – 05/2020: Teamleiter Hardware Tagebautechnik, Engineering- und Anlagenbauunternehmen

04/2014 – 08/2019: Elektroplaner, Automationsunternehmen
– Einsatz am Flughafen zur Bauüberwachung, Dokumentationsüberprüfung und Qualitätsmanagement von Bauabschnitten
– Einsatz als Elektroplaner für verschiedene Projekte mit dem CAE-System EPLAN und Sigraph
– Einsatz für die TGA-Elektroplanung am Flughafen
– Planung von Türen, Klappen und Ventilatoren zur Entrauchung und Nachströmung
– Planung mit dem CAE-System EPLAN und Visio
– Koordinationsleistungen mit Gewerken der Strömungstechnik und der nachfolgenden Werk- und Montageplanung

01/2011 – 03/2014: Elektro-Planer von Niederspannungsanlagen, Hersteller von hochwertigen Markenfasern und -filamentgarnen
– Planung vom R und I
– Verwaltung der Messstellen und Antriebe über notwendige Schaltschränke mit Hilfe von Aucoplan, bis hin zur Leittechnik
– Planung von Maschineneinspeisungen einschließlich Infrastruktur
– Schreiben von Lasten- und Pflichtenheften
– Zeichnen mit dem CAE-System Elcad / Aucoplan 7.80
– Berührung mit AutoCAD und MicroStation sowie SAP
– Umfassender Umgang mit MS-Office Komponenten: Word, Excel, Outlook, Projekt, Access und Visio

10/2008 – 11/2010: Automatisierungsingenieur / Teamleiter der E-Technik Planung , Ingenieur im B2B-Bereich
– Planung und Realisierung eines Projekts
– Betreuung von Studenten-, Praktikanten- und Technikerausbildung
– Anfertigen von Sicherheitsstudien (SIL)
– Anfertigen von Studien
– Umfassende Beschäftigung mit dem Ex-Schutz in der Prozessindustrie

05/1998 – 10/ 2008: Fachingenieur Prozessleitsystem, Reststoffverwerter
– Wartung und Weiterentwicklung des Prozessleitsystems
– Systemadministrator Prozessleitsystem
– Funkkommunikation
– Datenbereitstellung und Verarbeitung mittels Datenbanken

1996 – 5/1998: Abteilungsleiter Elektrowesen / Leiter von MSR, Reststoffverwerter
– Leittechnik und Elektro-Gruppe

1994 – 1996: Arbeitsgruppenleiter / Projektleiter Prozessleitsystem, Reststoffverwerter
– Vorbereitung, Auswahl und Vergabe eines Leitsystems
– Vertragsgestaltung mit den Leitsystem-Bietern
– Realisierung eines Projekts mit Prozessleitsystem
– Aufbau eines Leitsystems

1992 – 1994: Abteilungsleiter der Forschungsabteilung, Bergbauunternehmen
– Klärschlammentsorgung und Vergasung

1989 – 1992: Forschungskomplexleiter, Energieunternehmen
– Forschung auf dem Gebiet der berührungslosen Qualitätsbestimmung von Braunkohlenbriketts

1981 – 1982: MSR-Mechaniker im Schichtbetrieb, Kraftwerk
– Entstörung von MSR-Einrichtungen

Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Ihre Daten