Projektingenieur in Siedlungswasserwirtschaft

THE HUNT IS OVER

Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Prolog

Gut ist uns nicht gut genug. Unsere Kunden sind stets auf der Suche nach Exzellenz. Daher stellen wir höchste Ansprüche an unsere Kandidaten und empfehlen nur diejenigen, die uns ganz und gar überzeugen – mit ihrer außerordentlichen Leistungsfähigkeit und Zielstrebigkeit, als ausgewiesene Experten oder echte Führungspersönlichkeiten.

Diese Menschen haben das Potenzial, die Zukunft Ihres Unternehmens äußerst positiv zu beeinflussen. 

Hier präsentieren wir Ihnen eine ausgewählte Persönlichkeit:

Projektingenieur in Siedlungswasserwirtschaft

Profil ID:
613000237
Geburtsjahr:
1995
Verfügbarkeit:
nach Absprache

Das zeichnet unsere Persönlichkeiten aus

Unser Kandidat besitzt einen ingenieurwissenschaftlichen Masterabschluss im Bereich Hydrowissenschaften und hat bereits erste Berufserfahrungen als Projektingenieur gesammelt. Er ist stets daran interessiert, seine fachlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln. Seine schnelle Auffassungsgabe und sein Denkvermögen lassen ihn selbst schwierige Situationen sofort überblicken und stets das Wesentliche erkennen. Er arbeitet jederzeit zielstrebig, sehr sorgfältig und ist äußerst zuverlässig.

Schule / Ausbildung / Studium

10/2017 – 09/2020: Masterstudium, Hydroscience and Engineering, m. Abschluss, Technische Universität Dresden, Deutschland
– Stadtwasser
– Trinkwasserversorgung
– Hydromatik
– Hochwasser-Risiko-Management

08/2013 – 07/2017: Bachelor Studium, Bauingenieurwesen, m. Abschluss, University of Mumbai, India
– Angewandte Hydrologie
– Entwurf von Wasserbauwerken
– Strömungsmechanik
– Hydraulik

Kenntnisse

EDV:MS-Office
Storm Water Management Model (SWMM)
AutoCAD
EPANET 2.0
Primavera
Sprachen:Deutsch – Fortgeschrittene Kenntnisse
Englisch – Annähernd muttersprachliche Kenntnisse
Weitere:Siedlungswasserwirtschaft
Regenwasserbewirtschaftung
Trinkwasserversorgung

Berufserfahrung

01.07.2021 – heute: Projektingenieur in Siedlungswasserwirtschaft, Planungsbüro/Ingenieurbüro
– Vorplanung für die Abwasser und Trinkwasserversorgungsleitungen
– Hydraulische Berechnungen mit AutoCAD 3D nach DVGW Regelwerk
– Lagepläne für die Auftraggeber und Grundstückseigentümer
– Die instationäre hydraulische Berechnung des bearbeiteten Kanalnetzes
– Arbeiten in Leistungsphase 2 bis 5

04/2018 – 07/2018: Werkstudent, Institut für Siedlungswasserwirtschaft, Technische Universität Dresden
– Numerische Modellierung der Frühverschmutzung in einem verteilten Wassersystem
– Hydraulische Kalibrierung des Wasserverteilungsnetzes basierend auf den gemessenen Daten des Fließdrucks
– Kalibrierung von Tankfüllstandsschwankungen über einen Zeitraum von einem Tag für den Teil des CR3-Netzes mit EPANET 2.0
– Tracing-Analyse des Netzes aus den verschiedenen Quellen für den Befehlsbereich unter Verwendung der EPANET Tracer-Funktion
– Technische Berichtserstellung und Präsentation mit MS Office

Every morning in Africa, a gazelle wakes up, it knows it must outrun the fastest lion or it will be killed. Every morning in Africa, a lion wakes up. It knows it must run faster than the slowest gazelle, or it will starve. It doesn't matter whether you're the lion or a gazelle ‒ when the sun comes up, you'd better be running.

Was dürfen wir für Sie tun?

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie unser Uploadformular für Ihr Anschreiben, CV und Anlagen. Sie können bis zu 5 PDF Dokumente mit einer Gesamtgröße von 25 MB hochladen.

Ihr Karriereprofil

Drei von vier der von uns betreuten Persönlichkeiten machen den entscheidenden Karriereschritt mit einem persönlichen Profil bei LIONS & GAZELLES. Legen Sie jetzt Ihr Profil an.

Ihre Daten